Ferienobjektes
Mallorca
> Casa Mateu (2055)
> Studio Llorenc (L12E14430/2016)
> Finca Son Palé (VT 2078)
> Casa Es Pinaro (2222)
> FREIE BELEGUNGSZEITEN Sommer
> Finca Son Sureda (21626/2014)
> Finca Mandia Collet (1896)
> Finca el Burrito (4468)
> Chalé Nautic (1729)
> Casa Central Palma (l12E7192/2016)
> Finca Ses Velletes (1949)
> Finca Sa Vinyassa (389)
> Casa Aina ( VT/101707 )
> TOURISMUSSTEUER
> Can Pep 44/2010/VT
Terrassa Haupthaus nicht einsehbarer Pool Küche mit Spülmaschine


Ganz in der Nähe des meernah gelegenen Örtchens Son Servera findet sich dieses für Mallorca sehr typische Ferienhaus. Über eine kleine palmengesäumte Auffahrt gelangt man in den Garten mit Vorplatz vor einer überdachten, üppig von Bougainvilleas bewachsenen Terrasse, über die das Gebäude auch betreten wird. Vier Gäste finden hier gemütlich Platz; zuzüglich kann, muss aber nicht, ein angebautes Apartment mit Wohnzimmer, Schlafzimmer (150 cm breites Bett) sowie mit einem eigenen Eingang und einer kleinen überdachten Terrasse angemietet werden.

Wenn man in das Haus hineinkommt, so findet sich rechts der Wohn-Ess-Bereich, nach links geht es in die Küche ab, die mit Herd, Mikrowelle, Gefrier-Kombination und Geschirrspüler sehr gut ausgestattet ist. Eine Waschmaschine ist ebenfalls vorhanden. Geht man vom Wohn-Ess-Bereich weiter nach hinten in das Haus durch, kommt man zu den Schlafzimmern: Rechts findet sich eines mit einem Doppelbett (200 x 190 cm), im linken Schlafzimmer stehen zwei Einzelbetten, die man bei Bedarf zusammenschieben kann. Die Schlafzimmer gruppieren sich um ein Badezimmer mit Wanne und Dusche. Die Einrichtung ist nicht anspruchsvoll abgehoben und edel, sondern gemütlich und schnuckelig, eben so, wie die Mallorquiner selbst gerne wohnen. SAT-TV und eine kostenlose Internetverbindung ist übrigens vorhanden, desgleichen eine Gasölheizung, sodass man sich in diesem Häuschen auch dann wohlfühlt, wenn es abends etwas kühler wird – wie zum Beispiel im Vorfrühling oder Spätherbst.

Hinter dem Haus befindet sich der Pool mit Außendusche und WC. Und von der Dachterrasse, auf der es sich wunderbar abends den Sun-Downer schlürfen lässt, sieht man weit ins Land hinein und kann bei klarem Wetter sogar noch ein Zipfelchen Meer am Horizont entdecken.

Die Strände im Norden Mallorcas sind nur wenige Autominuten entfernt: Nach Costa de los Pinos, Port Vell, Port Verd oder nach Cala Millor ist es ein Katzensprung. Son Servera bietet alle Einkaufsmöglichkeiten, einen schönen Wochenmarkt am Freitag und zahlreiche Restaurants für jeden Geschmack. Im Ort gibt es außerdem neben anderen Kirchen die unvollendete neugotische Església Nova (Neue Kirche). Sie wurde von 1905 bis 1929 nach Entwürfen des Gaudí-Schülers Joan Rubió i Bellver erbaut, aus Geldmangel jedoch nicht fertiggestellt. Heute wird sie als Freilichtbühne für zahlreiche kulturelle Aktivitäten genutzt.

Auch die historischen Städtchen Artà und Capdepera sind nicht weit und immer einen Ausflug wert. Wem es nichts ausmacht, etwas zu fahren, der sollte einen Besuch der Hafenstadt Alcùdia und des pittoresken Künstlerstädtchens Pollença einplanen.

PREISE 2017

 

 

2 – 4 Personen eine Woche

Verlängerungstag

Studio 1 Woche

max. 2 Personen

Verlängerungstag

 Mai  1000,- Euro  130,- Euro  205,- Euro  25,- Euro

 Juni

 1105,- Euro

 145,- Euro

 240- Euro

 30,- Euro

Juli und August

 1315,- Euro

 175,- Euro

 345,- Euro

 45,- Euro

September

 1105,- Euro

 145,- Euro

 240,- Euro

 30,- Euro

Oktober

 1000,- Euro

 130,- Euro

 205,- Euro

 25,- Euro

 Vor Ort wird eine Touristensteuer  fällig, welche nicht im Preis enthalten ist.

 

Im Mietpreis sind Wäsche, Endreinigung und die Nebenkosten bereits enthalten

Kaution 200,- Euro

Kinderbett und Hochstuhl gegen Gebühr

 gültig ab 11.01.2017